Über uns

 

 

 

Geschäftsführerin

Laura Snaidr ist Biologin und hat ihren Master an der Technischen Universität München abgeschlossen. In diesem hat sie sich insbesondere auf die Themen Neurobiologie und Mikrobiologie spezialisiert. Ihre Masterarbeit über die Parkinson-Krankheit verfasste sie am Helmholtz Zentrum in München.

Nach dem Studium verbrachte sie 8 Monate in Südostasien, insbesondere auf Koh Phangan in Thailand, wo sie intensiv mit Lehren der Achtsamkeit in Berührung kam.

Laura vereint ihre Leidenschaften für klassische Biologie und Achtsamkeitslehren, um einen ganzheitlichen Ansatz zur Gesundheit zu verfolgen. Mit Magnospira möchte sie die Mikrobiologie stärker in den Fokus rücken und Menschen dabei helfen, durch die Verbindung von „Bakterien“, „Gesundheit“ und „Achtsamkeit“ ihre Eigenverantwortung für die Gesundheit zu übernehmen.

Gründer und Geschäftsführer

Dr. Jiri Snaidr ist ein Entrepreneur und Mikrobiologe mit über 30 jähriger Erfahrung. Nach seiner Promotion an der Technischen Universität München, Lehrstuhl für Mikrobiologie, gründete er 1997 die vermicon AG, deren Vorstandsvorsitzender er bis heute ist. Die vermicon bietet Unternehmen weltweit Lösungen für die Mikrobiologie und konzentriert sich hierbei vor allem auf den Nachweis von nicht-kultivierbaren und unbekannten Mikroorganismen mittels der VIT® Gensondentechnologie. Er hat zahlreiche Publikationen in angesehenen Fachzeitschriften veröffentlicht und ist ein internationaler Vortragsredner für Themen des Unternehmertums und der angewandten Mikrobiologie. Im Rahmen der Fördermaßnahme GO-Bio war Dr. Snaidr für viele Jahre ein Gutachter beim Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Er ist ein Experte für Gesundheitsthemen und ein Anhänger der Achtsamkeitsmeditation. Als Schüler von Master Han Shan weiß er um die Kraft und Bedeutung des Augenblicks.

Schon früh war Dr. Snaidr bewusst, dass das Bild der Bakterien in der Öffentlichkeit verzerrt ist und die wahre Rolle für Mensch und Natur nicht genügend gewürdigt wird. Mit der Gründung der Magnospira GmbH & Co. KG kombinierte er die Themen „Bakterien“, „Gesundheit“ und „Achtsamkeit“, um den Menschen zu mehr Gesundheit und Lebensqualität zu verhelfen.

Ich glaube daran, dass die Bedeutung der Bakterien in Zukunft immer wichtiger wird und dass die Menschen heutzutage viel zu wenig und dann auch noch Falsches über die Mikroorganismen und deren Einfluss auf unser Leben wissen. Ich bin der Überzeugung, dass durch entsprechende neue Perspektiven, einem neuen Blick auf die Bakterien, auf die Gesundheit und auf das Leben, Glück und Zufriedenheit bei den Menschen gefördert werden kann.

Unser Team

Magnospira besteht aus einem jungen und hochmotivierten Team aus den verschiedensten Fachrichtungen. Sie sind wild entschlossen das Wissen der Menschen um ihre Bakterien zu verbessern, sodass sie diese beeinflussen und damit ihre Gesundheit optimieren können.

Unser WHY

Wir wollen neue Perspektiven schaffen, um Glück und Zufriedenheit zu fördern. Wir erreichen das, indem wir die Menschen über die Bedeutung ihrer Bakterien aufklären und dies mit Informationen über Gesundheit und Achtsamkeit kombinieren.

Kontakt

Magnospira GmbH & Co. KG
Zeppelinstr. 3
c/o vermicon AG
85399 Hallbergmoos

Wir freuen uns auf Deine Kontaktanfrage!

6 + 12 =